Matthias Ketzer

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

 

 

Ich wurde 1975 in Dresden geboren und bin hier aufgewachsen.

Nach Abitur und Zivildienst habe ich 1995 das Studium der Rechtswissenschaften in Dresden aufgenommen, welches ich 2000 mit dem ersten juristischen Staatsexamen abschloss. Das Referendariat habe ich ebenfalls in Dresden absolviert mit Stationen beim Amtsgericht Dresden, der Staatsanwaltschaft und verschieden Anwaltskanzleien. Das Referendariat habe ich dann 2002 mit dem zweiten juristischen Staatsexamen abgeschlossen.

Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen hatte ich zunächst eine befristete Stelle im Sächsischen Landesamt zur Regelung offener Vermögensfragen inne. Seit Sommer 2005 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen. Seit dem 01.01.2006 übe ich meinen Beruf gemeinsam mit den Kollegen Rechtsanwalt Michael Sturm, Rechtsanwalt Alexander Lehmann und Rechtsanwalt Robert Uhlemann in der gemeinsam gegründeten Kanzlei STURMRECHTSANWÄLTE aus.

Seit Dezember 2008 habe ich die Zulassung als Fachanwalt für Strafrecht. In der Kanzlei STURMRECHTSANWÄLTE bin ich fast ausschließlich im Strafrecht tätig.

 

Ich bin als Fachanwalt für Strafrecht in der Kanzlei fast ausschließlich im Strafrecht tätig. Die Beratung, Verteidigung und Vertretung übernehme ich dabei in nahezu allen Bereichen des Strafrechts, insbesondere

  • Betäubungsmittelstrafrecht (Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz)
  • Haftsachen (also bei vorläufiger Festnahme und Untersuchungshaft, Verhaftung aufgrund Haftbefehl)
  • Jugendstrafrecht
  • Kapitalstrafrecht (z.B. fahrlässige Tötung, Mord, Totschlag)
  • Sexualstrafrecht (z.B. Sexueller Missbrauch, Vergewaltigung, Sexuelle Nötigung, Sexuelle Belästigung)
  • Verkehrsstrafrecht (z.B. Fahren unter Einflussberauschender Mittel, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort)
  • Vermögensdelikte, Eigentumsdelikte (z.B. Diebstahl, Raub, räuberische Erpressung, Hehlerei)

 

Die Aufzählung ist natürlich nicht abschließend. Aufgrund der Vielzahl der denkbaren Bereiche, kann nicht jeder vorstellbare Fall hier aufgenommen werden.

Zwar finden Sie heute nahezu zu jedem Thema eine Fülle von Informationen im Internet. Dennoch kann die Internetrecherche das persönliche Beratungsgespräch nicht ersetzen. Wenn Sie den Beistand eines Verteidigers benötigen, sollten Sie nicht auf die individuelle Beratung verzichten. Informationen, die Sie frei zugänglich im Internet finden, sind nicht immer richtig, nie individuell und manches Mal schlicht für eine sinnvolle Verteidigung schädlich. Holen Sie sich rechtzeitig versierten Rat.

Kontakt

STURM Rechtsanwälte | Matthias Ketzer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Blasewitzer Str. 9
D-01307 Dresden
T 49 (0) 351 260 688 3
F 49 (0) 351 260 688 2
E-Mail: ketzer@sturmrechtsanwaelte.de